Ute   Knoll

“Leben mit Farben”
“Ich erhole mich, wenn ich Farben sehe”, so beschreibt sich Ute Knoll selbst, wenn man mit ihr über ihre Bilder spricht.
Sie kann ihre Freude aber auch ihre Ängste direkt in die Bilder übertragen, denn sie malt seit ihrer frühen Kindheit.
Ute Knoll experimentiert dabei in vielen Stilrichtungen. Sie malt sowohl in Öl- als auch in Aquarelltechnik.
Ebenso gestaltet sie spannungsreiche Skulpturen und tonte auch in verschiedenen Schaffensperioden.
Dabei will sie uns immer anregen, hinter die erste Fassade zu blicken, und den wahren Kern zu entdecken.

 

“Früher wäre ich für ein leuchtendes Orange sogar quer über die Autobahn gespurtet”,
so schildert Ute Knoll ihre Liebe zu leuchtenden Farben.
So erklärt sich auch leicht der Titel dieser Ausstellung: “Leben mit Farben!”
Bisher hatte Ute Knoll immer wieder einmal einzelne Werke ausgestellt, darunter auch die Exponate “Frau mit Rotweinglas”
und die Triologie “Tür und 2 Fenster”, die in Kaiserslautern und Ludwigshafen bereits ausgestellt wurden.
Mit dieser Ausstellung gibt uns die Künstlerin erstmals einen kleinen Blick in ihr Schaffenswerk preis.

Hier können Sie den Flyer zu der Ausstellung einsehen
Flyer.pdf
PDF-Dokument [783.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Berger