Helga   Lang

Helga Lang ist im Burgenland, dem östlichsten Bundesland Österreichs geboren. Die Eltern waren Winzer. dort erhielt sie erste prägende Eindrücke in einer weinseligen Umgebung mit romantischen Stimmungen am Neusiedler See.
Dort entstanden auch die ersten Zeichnungen. Zum wohl angeborenen Talent kamen dann später viel Fleiß und
auch Arbeit bis sie die heutige Vielseitigkeit  und Brilianz ihrer Aquarelle erreichte.
 
Ihre Bilder leben von ihrer Gabe, intuitiv die Farbe, die die Komposition verlangt, in einer Ausgewogenheit zu setzen,
die das Bild als harmonisches Ganzes entstehen läßt. Die Farben sind überwiegend intensiv und leuchtend.
 
Gleichgültig ob die schöne Umgebung von Wiesenbach (eine Hommage an den Ausstellungsort im Juni 2012), Kraichgaulandschaften oder Blumen und Stillleben. Helga Langs Bilder spiegeln ihre Natureindrücke lebhaft
und eindrucksvoll wieder, in jüngster Zeit auch leicht abstrahierend.


Helga Lang wohnt seit Jahrzehnten in Sandhausen und gibt dort Aquarell-Malkurse in der Volkshochschule
Südliche Bergstraße, Wiesloch. Ihre Mail-Adresse:

helga-aquarell@bei-langs.de

Hier können Sie den Flyer zu der Ausstellung einsehen
FlyerHL.pdf
PDF-Dokument [805.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Berger