herzlich  willkommen                     beim                     Freundeskreis  Heimatmuseum

Heimatmuseum

Das Heimatmuseum wurde im Jahr 1981 eröffnet. Viele Interessierte um Frau Ursula Schemmel haben diese Einrichtung aufgebaut, unterstützt und mitgetragen. Frau Schemmel führte das  Heimatmuseum bis zum Jahr 1994. Die Führung übernahm dann Frau Gisa Weber.

 

Sie unterstützte mit logistischem und einem finanziellem Beitrag des FHM die Einrichtung der "musealen" Zweigstelle
"Alte Ziegelei".

 

Seit 2003 stand Jürgen Kahlefeld dem FHM vor. Unter seiner Führung wurden Richtlinien erstellt, um Regelungen für das finanzielle und gesell-schaftliche Auftreten des FHM vorzugeben.

 

Unter dem "Dach" des FHM wurde 2007 eine Arbeitsgruppe
"Alte Ziegelei" ins Leben gerufen, die hier museale und nicht kommerzielle, künstlerische Austellungen im Wechsel
organisiert und  installiert.

 

Im Jahr 2017 hat Jürgen Kahlefeld die Leitung des FHM an Claus Hartmann (Leiter des Heimatmuseums) und Jürgen Berger (Leiter der Alten Ziegelei) übergeben.
 

Als Mitglieder werden alle Personen betrachtet, die sich ehrenamtlich der Belange des Heimatmuseums widmen oder gewidmet haben.

Alte  Ziegelei

Die Alte Ziegelei in der Poststr. 8, wurde im Jahre 2000
als Museum eröffnet.


In dieser Ziegelei befindet sich ein nach oben offener einschüriger Kammerofen. Dieser selten erhaltene Ofentyp, ist bekannt unter dem Namen "Altdeutscherofen".


Die Ziegelhütte und der Ziegelofen wurden Ende des
18. Jahrhunderts erbaut und bis kurz vor dem ersten Weltkrieg betrieben. Der Ziegelofen dürfte rund 200 Jahre alt und rund
100 Jahre in Betrieb gewesen sein.

Seit 2007 bietet die Ziegelei Künstlern aus Wiesenbach und den umliegenden Gemeinden hier ein Forum, um ihre Werke der Öffentlichkeit zu zeigen. Zurzeit sind es vier Ausstellungen pro Jahr, die von den Mitgliedern des FHM organisiert und umgesetzt werden. Diese Ausstellungen wechseln sich mit museale Ausstellungen zu verschiedenen Themen ab.

 

Durch die verschiedenen Ausstellungen, über die auch in der Prezze (z. B. Rhein-Neckar-Zeitung) regelmäßig berichtet wird, ist die Ziegelei weit über die Grenzen von Wiesenbach hinaus bekannt geworden. So locken diese Events immer wieder viele Besucher an.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Berger